Kategorien
1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse Corona Projekt

Jesus zieht nach Jerusalem ein

Mit dem Palmsonntag beginnt die Heilige Woche. Diese Woche ist sehr speziell, aber das werden wir vermutlich erst am Ende der Woche so richtig rausbekommen.

Am besten, wir legen gleich los mit der Geschichte vom Palmsonntag.

Die Jünger und Jüngerinnen erinnerten sich nämlich an eine alte Erzählung im AT. Die findet man beim Propheten Sacharja im 9. Kapitel. Da ist von einem armen und bescheidenen König die Rede, der den Frieden bringen will. Sacharja hat gesagt, dass der König auf einem jungen Esel nach Jerusalem kommen würde.

Ein junger Esel, der noch nie jemanden getragen hat (wie es Markus erwähnt), und der jetzt einfach den Jesus auf sich reiten lässt, das ist nicht das Normale, übrigens.

Die Heilige Woche beginnt also damit, dass Jesus uns auffordert ihn als König anzunehmen, und sie wird uns endgültig klar machen, was das bedeutet.

Danke an Manuela, Johannes und Christina, dass ich ihre Musikaufnahme benützen darf.

Ich würde so gerne Palmsonntag richtig feiern. Aber es wird irgendwann wieder alles gut.